Kontrabässe

Kontrabässe
Auf dieser Produktseite finden Sie alles zum Thema rund um den Kontrabass. Mit Hilfe unsererer Suchfunktion können Sie sich Ihre gewünschte Artikelgruppe bequem anzeigen lassen.

Kontrabass – gezupft oder gestrichen

Der Kontrabass ist das größte Streichinstrument. Als Bass bringt er die tiefsten Töne hervor. Normalerweise hat ein Kontrabass 4 Saiten. Es gibt auch Kontrabässe mit fünf Saiten, die im Sinfonieorchester den Tonumfang nach unten erweitern. Kontrabässe haben ein breites Einsatzgebiet, vom Sinfonieorchester über den Jazz bis hin zum ursprünglichen Rock 'n' Roll und Rockabilly.

Der Kontrabass wird im Sitzen oder im Stehen gespielt. Während der Orchestermusiker meist auf einem erhöhten Stuhl sitzt, spielt der Bassist im Jazz stehend. Auch im Spielen gibt es Unterschiede. Im Orchester werden die Saiten vom Kontrabass, wie bei jedem anderen Streichinstrument auch, mit einem Bogen gespielt. Im Jazz werden die Saiten hauptsächlich gezupft.

Im Rock 'n' Roll und Rockabilly verwendet man noch eine weitere Variante, die Slaptechnik. Ein Anzupfen mit geschlossenen Fingern, um die Saiten auf das Griffbrett zurückprallen zu lassen, womit höhere Lautstärken erzielt werden. Die Form vom Kontrabass, so wie wir sie heute kennen, ist erst 80 Jahre alt. Der Kontrabass hat viele Vorfahren, deshalb gibt es auch heute noch verschieden aussehende Instrumente. Schauen Sie bei uns rein, hier finden Sie bestimmt den richtigen Kontrabass.

Trusted Shops Kundenbewertungen für : / 5.00 von Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LiveZilla Live Chat Software