Neuigkeiten bei Section Music

30.10.2015 - Evah Pirazzi Slap Kontrabass Saiten

 

  • entwickelt für Rockabilly und Slap-Bass Spieler
  • G und D blanke Darmsaiten
  • A- und E-Saiten: moderne Synthesefasern
  • umsponnen mit Chromstahl

Die neuen Evah Pirazzi Slap Bass Saiten wurden speziell für Rockabilly und Slap Bassisten entwickelt. Dieser neue Satz zeichnet sich durch seinen reichhaltigen und kraftvollen Klang aus, der über den gesamten dynamischen Bereich zur Verfügung steht.

Evah Pirazzi Slap für Kontrabass

145120             G Darm

145220             D Darm

445320             A Kunststoff/Chromstahl

445420             E Kunststoff/ Chromstahl

445020             Satz

Ab sofort bei uns erhältich!

 

 

22.10.2015 - Glanzvolles Preisträgerkonzert des zweiten Carl Bechstein Wettbewerb

Am 18. Oktober fand in Berlin das Preisträgerkonzert des zweiten Carl Bechstein Wettbewerbs für Kinder und Jugendliche statt. 27 Duos in den Besetzungen Violine und Klavier beziehungsweise Violoncello und Klavier aus ganz Deutschland nahmen an dem Wettbewerb teil. Im Rahmen der Veranstaltung vergab die Carl Bechstein Stiftung Preise im Wert von mehr als 10.000 Euro.

„Wir haben einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche auf höchstem Niveau erlebt und konnten nicht nur beim Preisträgerkonzert bewundernswerte Leistungen erleben“, lobte Prof. Michael Schäfer, Vorsitzender der Jury, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs. „Das Niveau war 2015 noch höher als bei der Premiere im Vorjahr“, pflichtete ihm Gregor Willmes, Projektmanager der Carl Bechstein Stiftung, bei, „was auch daran lag, dass wir in diesem Jahr wesentlich mehr Anmeldungen in den höheren Altersklassen zu verzeichnen hatten.“

Die Gewinnerinnen in der höchsten Altersgruppe (16 und 17 Jahre) sind Elena und Sophie Schwalbe aus Hamburg. In der Altersgruppe der 14- und 15-Jährigen sicherten sich Anna Maria Wehrmeyer aus Regensburg und Marie Sophie Hauzel aus Grassau den ersten Preis. In der Altersgruppe 11 bis 13 Jahre gewannen Eva Otto aus Brüggen und Kha-Tu Julia Nguyen aus Mönchengladbach. Maya Wichert aus Gröbenzell und Sonja Uhlmann aus München sind die Sieger in der Gruppe bis zehn Jahre. Die jungen Komponisten Patrick Schäfer und Philipp C. Mayer konnten bei der Veranstaltung die Uraufführung ihrer Werke erleben, die von der Carl Bechstein Stiftung für den Wettbewerb in Auftrag gegeben worden waren. Für die beste Interpretation von Schäfers „Schöne Jugend“ für Violine und Klavier erhielten Akim Camara aus Berlin und Katharina Justus aus Hennigsdorf einen Sonderpreis. Der Sonderpreis für die beste Interpretation von Mayers „Albumblätter“ für Violoncello und Klavier ging an Sebastian Mirow und Antong Zou – beide aus Berlin. Weitere sechs Duos erhielten Sonderpreise des Bärenreiter Verlags in Form von Notengutscheinen.

www.carl-bechstein-stiftung.de

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LiveZilla Live Chat Software